Über uns

„Sicherheit ist keine technologische Herausforderung, wenn dem so wäre, hätte die Technologie diese schon längst gewonnen. Sicherheit ist eine menschliche Herausforderung, eine soziale und organisatorische Herausforderung. Es ist eine kulturelle Herausforderung”.

Das Team

Giuliano Tomiazzo

Giuliano Tomiazzo Founder and CEO

Er hat die Geschichte der Informationstechnologie miterlebt und auf Führungsebene für große multinationale Unternehmen und Systemintegratoren gearbeitet. Er hat sich schon immer mehr für den Service als für Produkte begeistert. Die Bedeutung des Wortes Hacker verkörpert er im reinsten Sinne, nämlich als derjenige, der Dinge und Ideen verarbeitet, um etwas Neues zu schaffen.

Paolo Sardena

Paolo Sardena Founder and COO

Begeistert und aktiv im Bereich der Informationssicherheit seit seinem ersten Tag im Arbeitsleben. Aus der Leidenschaft ist eine Obsession geworden, seit das Thema Cybersicherheit eine soziale Dimension angenommen hat. Er liebt die Technologie, solange sie für die Menschen funktional ist und nicht umgekehrt.

Davide  Baudanza

Davide Baudanza Founder and CTO

Als Liebhaber von Technologien aller Art hat er die verschiedenen Aspekte der IKT-Welt erforscht, von der Vernetzung bis zur Sicherheit, Bereiche, in denen er bei großen italienischen Unternehmen wichtige Erfahrungen gesammelt hat. Immer im Gleichgewicht zwischen dem Web und dem Deep Web, zwischen Angriff und Verteidigung, ist er die ideale Person, um die Probleme eingehend zu verstehen und die besten Lösungen zu finden.

Edoardo Novello

Edoardo Novello Cyber Security Specialist

Eliana Cerato

Eliana Cerato Marketing Specialist

Valeria Maria D’Onghia

Valeria Maria D’Onghia OSINT Analyst

Elia Cavallaro

Elia Cavallaro Cyber Security Specialist

Riccardo Ferrero Regis

Riccardo Ferrero Regis Cyber Security Specialist

Elena Paccagnella

Elena Paccagnella Executive Assistant

Christian Tinello

Christian Tinello Cyber Security Specialist

Francesco Doppio

Francesco Doppio Cyber Security Specialist

Davide Santaniello

Davide Santaniello Cyber Security Specialist

Paolo Carretto

Paolo Carretto OSINT Analyst

Diego Cavestro

Diego Cavestro Cyber Security Specialist

Mauro Bagnani

Mauro Bagnani Sales Director

Lösungspartner

Netsparker wurde 2009 gegründet und entwickelt einen Sicherheitsscanner für Webanwendungen. Die präzise Scantechnologie des Scanners führte zu einem sofortigen Erfolg und Netsparker ist heute ein anerkannter Marktführer im Bereich der Sicherheit von Webanwendungen.

Netsparker kann Schwachstellen in jeder Art von moderner, benutzerdefinierter Web-Anwendung identifizieren, unabhängig von der Struktur oder Plattform, auf der sie erstellt wurde. Nach der Identifizierung einer Schwachstelle generiert der Netsparker-Scanner eindeutig einen Exploit-Test, um festzustellen, ob es sich um ein Falsch-Positiv handelt.

Netsparker ist als Desktop-Software und als Cloud-Service verfügbar. Es ist zuverlässig und wird von Weltklasse-Organisationen eingesetzt.

Mit Hauptsitz in Boston (USA), betritt Rapid7 im Jahr 2000 den IT-Markt im Bereich Cybersicherheit.
Inhaber der Schwachstellenmanagement-Lösung NeXpose, erwarb das Unternehmen 2009 Metasploit, als Penetrationstest-Plattform ein De-Facto Standard; 2015 Integration von NTObjectives (jetzt AppSpider), Inhaber einer Lösung für Anwendungssicherheit, sowie das vollständig Cloud-basierte Protokollmanagement- und Analysesystem LogEntries.
Die Lösungen von Rapid7 helfen Unternehmen, die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, zu identifizieren und einen Abhilfeplan zu definieren, der sich auf den tatsächlichen Schweregrad konzentriert.
Die Rapid7-Lösungen werden von mehr als 3.500 Unternehmen in 78 Ländern verwendet und von mehr als 30% der Unternehmen aus der „Fortune 1000”-Liste.

Wir sind überzeugt, dass die richtigen Instrumente, kombiniert mit einer gründlichen Kenntnis der Materie, exzellente Ergebnisse garantieren: Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, Rapid7 Produkte für unsere Schwachstellenanalyse und Penetrationstests einzusetzen. Der Risiko-basierte Ansatz, der der Rapid7-Produktpalette eigen ist, steht in perfekter Übereinstimmung mit dem IMQ Intuity-Ansatz.
IMQ Intuity nutzt nicht nur seine Instrumente für die Erbringung seines Service, sondern ist auch autorisierter Vertriebspartner für Rapid7-Lösungen.

Die Netwrix-Lösungen maximieren die Sichtbarkeit sowohl von Änderungen in der IT-Infrastruktur als auch des Zugriffs auf Daten, wo auch immer diese sich befinden.
Erhöht die Sicherheit
Eliminiert schwarze Löcher und erleichtert die Identifizierung von Änderungen, die nicht den Sicherheitskriterien des Unternehmens entsprechen und hilft, verdächtige Aktivitäten zu erkennen und Informationsverletzungen zu verhindern.

Vereinfacht das Konformitäts-Verfahren
Liefert genaue Audit-Daten, die erforderlich sind, um nachzuweisen, dass das IT-Konformitätsprogramm des Unternehmens mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem Gesetzesdekret 196/03, PCI, ISO 27001, HIPAA, COBIT, SOX und anderen entspricht.

Optimiert die Vorgänge
Durch die Automatisierung des Audits von manuellen Änderungen werden IT-Ressourcen eingespart, die normalerweise für die manuelle Suche in einer Vielzahl von Protokollen benötigt werden. Das Produkt liefert genaue Audit-Daten für alle Beteiligten in Ihrem Unternehmen.

Viele der Cyberverstöße nutzen eine unzureichende Implementierung von Benutzerrechten aus. Intuity legt großen Wert auf diese Sicherheitsebene, die allzu oft unterschätzt wird.

Die neuesten Phänomene der Cyberkriminalität, wie z. B. Ransomware, aber auch neue, aufkommende Gesetze wie die DSGVO, verlangen von uns, genau darauf zu achten, wer, wann und warum auf Unternehmensdaten zugreift.

Die NETWRIX-Lösungen erfüllen diese Anforderung hervorragend.

Last-Pass ist die Lösung von LogMeIn, mit der Sie Ihre Passwörter einfach und sicher speichern und verwalten können.

Es handelt sich um einen Passwort-Manager, bei dem Ihre Daten auf Geräteebene ver- und entschlüsselt und in Ihrem Safe gespeichert werden, wo sie geheim bleiben und nicht einmal für LastPass zugänglich sind, da sie nicht an seine Server gesendet werden.

Erstellen Sie einfach ein Konto mit einer E-Mail-Adresse und einem komplexen Hauptkennwort, um lokal Ihren eigenen eindeutigen Verschlüsselungscode zu generieren. Verfügbar sowohl in der Browser-Version als auch herunterladbar in der App-Version, um ihn auf Ihren mobilen Geräten immer zur Hand zu haben. LastPass integriert auch einen Generator für komplexe Passwörter.

Beyond DLP ™ von ITsMine ist eine Datenverlust-Präventionslösung zum Schutz von Unternehmen vor internen und externen Bedrohungen. Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Verhaltensanalyse ist die Lösung in der Lage, vollautomatisch vernachlässigbare falsch-positive Meldungen auszuschließen und Endanwender zu schützen.

ITsMine wurde 2017 von einer Expertengruppe mit dem Ziel gegründet, einen einzigartigen und proaktiven neuen Ansatz für zur Verhinderung von Datenverlust (DLP) anzubieten.

IMQ Intuity, auf der Suche nach innovativen Lösungen und Ansätzen, hat in ITsMine eine Antwort für den Schutz kritischer Daten vor Diebstahl und Manipulationen, ob freiwillig oder versehentlich, erkannt. Der klassische Ansatz zur Vermeidung von Datenverlusten erfordert schwerfällige Projekte, denen es oft an echter Wirksamkeit mangelt. ITsMine basiert auf einem völlig neuen Konzept, das, wie bei IMQ Intuity üblich, den Menschen nicht aus dem Schutzverfahren ausschließt.

KnowBe4 ist führende Referenz für sein Angebot an Sicherheitbewusstein-Service und ein Unternehmen, das durch seine enge Zusammenarbeit mit Kevin Mitcnick, einst Hacker und Pionier der Sozialen Manipulation, international bekannt geworden ist.

2019 wurde es von Gartner im Magischen Quadrat in der höchsten Position unter den Marktführern für Sicherheitsbewusstsein-Lösungen und -Service gelistet.

KnowBe4 zielt darauf ab, die wichtigste Verteidigungslinie im Unternehmensumfeld zu verbessern: die Mitarbeiter.

Es bietet Unternehmen die Möglichkeit, eine der besten Sicherheitsbewusstsein-Plattformen zu nutzen, um Phishing-Angriffe zu simulieren und Mitarbeiter zu Themen von Cybersicherheit bis Konformität zu schulen.

Geschäftspartner

ITI wurde 2006 durch ein Team von Fachleuten aus der IT-Branche gegründet und richtete sich sofort auf eine hohe Spezialisierung auf innovative Technologien für Unternehmen, Gesundheitswesen, lokale Behörden, öffentliche Verwaltung, Universität und Forschung, Banken, Finanzen, Versicherungen, IT und Telekommunikation ausgerichtet.

ITI-Sistemi bietet Lösungen in verschiedenen Bereichen:

  • Datenkommunikation – Lösungen für Informationstransport und -verarbeitung; LAN/WAN-Netzwerke, WiFi, IT-Sicherheit und Datenverkehrsmanagement.
  • Softwarelösungen – Programmierung und Anwendungsentwicklung von Lösungen, die auf Business Intelligence ausgerichtet sind: mehrschichtige Strukturen, traditionelle und mobile Systeme (Tablet & Smartphone), Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit (User Centered Design).
  • Projektmanagement – Analyse, Risikobewertung, Planung, Leitung, Koordination und Definition von Arbeitsteams in Übereinstimmung mit den Unternehmenszielen.
  • IT-Sicherheit – Schwachstellenanalyse, Entwurf und Implementierung eines hohen Niveaus an Datensicherheit: Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit.
  • Training – Kurse (bei der Arbeit) für Administratoren und Anwender, Technology Scouting, Laboratorien, PoC.

Errevi System ist ein schnell wachsendes Unternehmen, das seit 1997 in der IKT-Branche tätig ist. Durch strukturierte Geschäftsbereiche ist es in der Lage, Folgendes anzubieten:

  • Webbasierte Softwarelösungen für das Management von Geschäftsprozessen und die Zusammenarbeit;
  • Fachberatung im Bereich Rechenzentren und IKT-Infrastrukturen, unterstützt durch eine breite Palette von Managed Services und Cloud Services;
  • Beratung und Lösungen im Bereich der Cybersicherheit;
  • Berufsausbildung.

Heute ist dies ein schnell wachsendes Unternehmen, dem einige der wichtigsten Unternehmen in Nord- und Mittelitalien vertrauen und das Partnerschaften mit den wichtigsten Protagonisten der globalen IKT-Szene unterhält.

Wintech wurde 1987 gegründet und weist eine lange Tradition und ein umfangreiches Wissen in den verschiedenen Fachgebieten der IKT-Branche auf, wie z. B:

  • Soziale Zusammenarbeit & Mobilität: Ermöglichen eine flexible Organisation, die in der Lage ist, die Arbeit in jedem Zustand zu erleichtern (Smart Working, Mobilität) und dabei Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit zu gewährleisten.
  • Digitale Umwandlung: die Einführung digitaler Technologien und Lösungen, die für die Innovation von Prozessen, Organisation und Geschäftsmodellen funktional sind und für die Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt unerlässlich sind.
  • Sicherheit: Wintech-Lösungen im Bereich Cybersicherheit bestehen aus Sensibilisierungsaktivitäten, um das Bewusstsein des Unternehmens für Cyber-Bedrohungen, Bewertungsaktivitäten und Entwurfs- und Implementierungsaktivitäten für IT-Sicherheit zu stärken, z. B. Perimetersicherheit, Verhinderung von Datenverlust, SIEM, Notfallwiederherstellung usw.
  • Video Kommunikation & Streaming Veranstaltungen-Service: Lösungen für Unternehmen, denen die Ausbildung ihrer Mitarbeiter wichtig ist.
  • ERP- und Management-Anwendungen: Management-, Finanz- und Business Intelligence-Programme.

Die von Servintek angebotenen Service für Unternehmen, die nach Geschäftskontinuitäts-Lösungen suchen, sind:

  • Entwurf und Analyse.
    Sowohl in der Implementierungsphase eines neuen Systems, als auch in der Überprüfungsphase einer bestehenden Infrastruktur, führt Servintek eine Bewertung der Informationssysteme des Kunden durch.
  • Technischer Kundendienst.
    Rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, die wichtigsten Ziele von Servintek sind Verfügbarkeit, Flexibilität, Skalierbarkeit und Transparenz für seine Kunden.
  • Management der Netzwerkinfrastruktur.
    Server, Kunden/Server-Systeme, Speicher: Steuerung, Überwachung und Wartung sind nach der Installation erforderlich.
  • Datensicherheit.
    Es ist notwendig, die Sicherheit der Unternehmensdaten vor externen Bedrohungen durch Übeltäter und unvorhersehbare Situationen zu gewährleisten.

Servintek verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und setzt auf zertifizierte Techniker sowie innovative und zuverlässige Anbieter.

Das Ziel von Servintek ist es, Daten und Ressourcen kontinuierlich zur Verfügung zu stellen, im Wissen, dass Informationssysteme unverzichtbare Ressourcen für den Erfolg von Unternehmen darstellen.

Über uns