Privacy

Datenschutzrichtlinie

 

Diese Informationen werden gemäß Artikel 13 und 14 der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) den Nutzern zur Verfügung gestellt, die auf die Website www.intuity.it zugreifen, und beziehen sich auf alle personenbezogenen Daten, die auf die unten angegebene Weise verarbeitet werden.

Der Datenverantwortliche

Der Datenverantwortliche der gesammelten persönlichen Daten ist:

IMQ Intuity srl
via Marco Fabio Quintiliano, 45
20138 Milano

E-Mail-Adresse des Verantwortlichen: privacy@intuity.it

Gemäß Art. Gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) über den Schutz personenbezogener Daten informieren wir Sie darüber, dass die Verarbeitung von IMQ Intuity als Datenverantwortlichem durchgeführt wird. Diese Verarbeitung basiert auf den Grundsätzen der Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Transparenz sowie dem Schutz der Vertraulichkeit und der damit verbundenen Rechte.

Die Verarbeitung erfolgt mittels Papier und/oder elektronischen Instrumenten, auch automatisiert, und wird von speziell beauftragtem Personal durchgeführt. Dies erfolgt unter Einhaltung der Modalitäten und Datenanforderungen gemäß Art. 5 DSGVO und umfasst alle Vorgänge oder Vorgangsgruppen gemäß Art. 4 Abs. 1 Nr. 2 der genannten Verordnung, die für die betreffende Verarbeitung erforderlich sind, einschließlich der Mitteilung an die unten aufgeführten Personen.

Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung

Die Daten werden ausschließlich zu den nachfolgend beschriebenen Zwecken, für die sie erfasst wurden, verarbeitet.

Wir verwenden die von den Betroffenen bereitgestellten Daten, um:

  1. Kommerzielle Mitteilungen über die Dienste und Aktivitäten von IMQ Intuity srl über normale Post, E-Mail und soziale Netzwerke (LinkedIn, Facebook) zu senden.
  2. Anfragen bezüglich Informationen, Kostenvoranschlägen oder sonstiger Art, die in der Kopfzeile der verschiedenen Module auf der Website www.intuity.it angegeben sind, zu beantworten.
  3. Fotos auf der Website (www.intuity.it), auf den sozialen Seiten von IMQ Intuity (LinkedIn, Facebook, Instagram, Twitter) und auf anderen gedruckten und digitalen Medien von IMQ Intuity (Broschüren, Datenblätter, Power Point Präsentationen, Berichte und kommerzielle Angebote) zu veröffentlichen.
  4. Den Datenverkehr für die Website www.intuity.it mit dem Dienst Google Analytics zu überwachen und zu analysieren.

Die Bereitstellung von Daten zum Zweck des Versands von Newslettern für Werbe-, Informations- oder Forschungszwecke ist freiwillig. Die Verweigerung der relativen Zustimmung zur Verarbeitung macht es unmöglich, über kommerzielle Initiativen und / oder Werbekampagnen aktualisiert zu werden, Angebote zu erhalten oder anderes Werbematerial und / oder um Ihnen personalisierte Angebote zu senden. IMQ Intuity gibt keine Ihrer Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern von personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die sich auf die betreffende Verarbeitung zu den oben genannten Zwecken beziehen, können, sofern die Bedingungen erfüllt sind, mitgeteilt oder bekannt gegeben werden:

  1. An diejenigen, die diese innerhalb von IMQ Intuity für die Erreichung der oben genannten Zwecke benötigen;
  2. Für diejenigen Personen, denen die gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Zugang einräumen oder denen die Übermittlung von Daten für die Verpflichtungen erforderlich ist, die in Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen sind, wie z. B. öff. Verw. und Justizbehörden für die Wahrnehmung institutioneller Aufgaben mit den Kriterien und innerhalb der Grenzen, die durch die geltenden Gesetze und Vorschriften festgelegt sind;
  3. An Personen, deren Tätigkeit für die Ausführung der vereinbarten Verträge notwendig ist;
  4. An Dritte, an die der Datenverantwortliche bestimmte Tätigkeiten auslagern kann und die infolgedessen bestimmte instrumentelle Dienstleistungen erbringen, die in jedem Fall mit den oben beschriebenen Verarbeitungen und Zwecken zusammenhängen, wie z. B. Verwaltungs-, Buchhaltungs-, Steuer-, Wirtschaftsprüfungs-, Computersystemverwaltungs- und Massenspeicherdienste. Diese Dritten führen die Verarbeitung im Auftrag des Eigentümers durch und sind berechtigt, sie als Datenverarbeiter gemäß den Bestimmungen von Art. 25 der DSGVO zu verarbeiten.

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden über die Dauer der Geschäftsbeziehung hinaus für 3 Jahre aufbewahrt.

Erfasste Daten

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden so erfasst, wie sie von der betroffenen Person direkt oder automatisch zur Verfügung gestellt werden.

Die direkt von der betroffenen Person bereitgestellten Daten sind alle personenbezogenen Daten, die dem Datenverantwortlichen in irgendeiner Form direkt von der betroffenen Person bereitgestellt werden. Insbesondere werden folgende personenbezogenen Daten erfasst und verarbeitet:

  • Liste der erfassten Daten: Name, Nachname, E-Mail-Adresse.

Die automatisch erfassten Daten sind Navigationsdaten. Obwohl solche Daten nicht gesammelt werden, um mit der Identität des Benutzers in Verbindung gebracht zu werden, könnten sie indirekt durch Verarbeitung und Zuordnung zu den vom Datenverantwortlichen gesammelten Daten deren Identifizierung ermöglichen. Insbesondere:

  • Liste der erfassten Daten: IP-Adresse, Browser, verwendetes Gerät.

Nach dem Versenden von Newslettern ermöglicht die verwendete Plattform das Erkennen einer Nachricht und die im Newsletter selbst vorgenommenen Klicks sowie Details zur IP und zum verwendeten Browser/Gerät. Die Erfassung dieser Daten ist für den Betrieb der impliziten Erneuerungssysteme der Behandlung (siehe Punkt Verarbeitungsmodalität) unerlässlich und integraler Bestandteil des Betriebs der Sendeplattform.

Widerruf der Einwilligung

Der Interessent kann seine Einwilligung zum Erhalt von Werbe- und kommerziellen Mitteilungen sofort widerrufen, indem er eine Anfrage an die E-Mail-Adresse privacy@intuity.it sendet oder auf den Link zum Abbestellen klickt, der sich in der Fußzeile jeder erhaltenen Werbe- und kommerziellen E-Mail befindet.

Verarbeitungsmodalität

Personenbezogene Daten werden durch automatisierte Instrumente für die Zeit verarbeitet, die unbedingt notwendig ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erfasst wurden, wobei in jedem Fall die jährliche Überprüfung der gespeicherten Daten vorgesehen ist, um diejenigen zu löschen, die als veraltet angesehen werden, sofern das Gesetz keine Archivierungspflichten vorsieht.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt in der Regel am Sitz der Firma IMQ Intuity, durch Mitarbeiter oder externe Mitarbeiter, die ordnungsgemäß als Datenverarbeiter benannt sind. Die vollständige Liste der Datenverarbeiter und Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezogener Daten kann durch eine spezielle Anfrage an die E-Mail-Adresse privacy@intuity.it angefordert werden.

Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen beachtet, um den Verlust von Daten, unerlaubte oder falsche Verwendung und unberechtigten Zugriff zu verhindern.

Rechte des Interessenten

Gemäß Art. 7 des Datenschutzgesetzes und Art. 13 DSGVO hat jeder Benutzer das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein seiner persönlichen Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht gespeichert sind, sowie deren Mitteilung in verständlicher Form.

Der Benutzer kann jederzeit gemäß den Artikeln 15 bis 22 der EU-Verordnung 2016/679 das Recht ausüben:

  1. eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein seiner personenbezogenen Daten zu verlangen;
  2.  Informationen über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien personenbezogener Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden, und, soweit möglich, die Speicherdauer zu erhalten;
  3. Berichtigung und Löschung von Daten zu erhalten;
  4. Einschränkung der Verarbeitung zu erhalten;
  5.  Datenübertragbarkeit zu erhalten, d.h. die Daten von einem Datenverantwortlichen in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie ungehindert an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln;
  6. Sich jederzeit und auch im Falle einer Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings gegen die Verarbeitung zu widersetzen;
  7. Gegen die automatisierten Entscheidungen, die sich auf natürliche Personen beziehen, einschließlich Profiling, zu widersprechen;
  8. Den Datenverantwortlichen um Zugang zu und Berichtigung oder Löschung von personenbezogenen Daten oder Einschränkung der Verarbeitung zu bitten, die ihn betreffen, oder der Verarbeitung zu widersprechen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit, zu verlangen.
  9. Die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung berührt wird;
  10. Eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Der Benutzer kann seine Rechte ausüben, indem er eine schriftliche Anfrage an IMQ Intuity unter privacy@intuity.it sendet.

Aktualisierungen und Änderungen

IMQ Intuity behält sich das Recht vor, diese Informationen zu ändern, zu integrieren oder in regelmäßigen Abständen zu aktualisieren, um sie an die geltende Gesetzgebung oder an die vom Garanten für den Schutz personenbezogener Daten getroffenen Maßnahmen anzupassen.

Die vorgenannten Änderungen oder Ergänzungen werden den Interessenten durch einen Link auf der Seite Datenschutzrichtlinie auf der Website zur Kenntnis gebracht.

Wir laden die Benutzer ein, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, um die aktualisierten Informationen zu prüfen und zu entscheiden, inwieweit sie die angebotenen Dienste weiterhin nutzen möchten.

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Analysedienst von Google.

Google Analytics verwendet Textdateien (Cookies), die auf Ihrem Computer gespeichert werden, damit die Website analysieren kann, wie Benutzer die Website verwenden. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an die Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu verfolgen und zu untersuchen, um Berichte über Website-Aktivitäten für Website-Betreiber zu erstellen und um andere Dienste im Zusammenhang mit Website-Aktivitäten und Internetnutzung bereitzustellen. Google kann diese Informationen auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser auswählen. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google in der oben angegebenen Weise und zu den oben genannten Zwecken zu.

Der Benutzer erklärt, dass er die Informationen gelesen hat, und gibt IMQ Intuity seine Zustimmung, seine persönlichen Daten für die angegebenen Zwecke zu verarbeiten.

Privacy